Probezeit und Aufbauseminar

Probezeit für 2 Jahre

 

Wenn die Klasse A1, A2, A oder B zum ersten mal erworben wird beginnt die Probezeit von 2 Jahren.

Ausschlaggebend für die 2 Jahre ist das Erteilungsdatum auf dem Kartenführerschein.

 

Werden weitere Klassen erworben, werde diese in die Probezeit mit einbezogen.

 

Egal mit welchem Fahrzeug ich unterwegs bin, jede Auffälligkeit kann zur Maßnahme führen und die Probezeit verlängern sowie ein Aufbauseminar anordnen.

 

 

Verlängerung der Probezeit

 

Verlängert sich die Probezeit, dann immer von 2 auf 4 Jahre. 

 

 

Aufbauseminar für Fahrer während der Probezeit

 

  • Ein Aufbauseminar dauert 2 bis 4 Wochen
  • Es sind mindestens 6 und maximal 12 Teilnehmer in eienem Kurs
  • Es gibt 4 Sitzungen á 135 Minuten
  • Nach der ersten Sitzung finden die Fahrproben statt in Gruppen mit je 3 Teilnehmern

 

Aufbauseminare in der Probezeit finden in der Regel 1x im Monat statt.

 

 

Entzug der Fahrerlaubnis

 

Das Straßenverkehrsamt ordnet ein Aufbauseminar an und legt dafür eine Frist fest. Wenn innerhalb dieser Frist nicht die Teilnahmebescheinigung dem Amt eingereicht wird, wird in der Regel die Fahrerlaubnis entzogen.

Fahrschule Gülpen

Marienstr. 3

52351 Düren

 

Festnetz: 02421 14088

Mobil: 0177 8140881

Fax: 02421 10322

 

info@fahrschule-guelpen.de

 

Kontaktformular

 

Unsere Öffnungszeiten

 

Büro

  • Mo & Do           15 - 19 Uhr
  • Di & Mi             15 - 17 Uhr

 

Unterricht

  • Mo          18:30 - 20:00 Uhr
  • Di           15:15 - 16:45 Uhr
  • Mi           15:15 - 16.45 Uhr
  •            18:30 - 20.00 Uhr
  • Do          18:30 - 20:00 Uhr